Aus welchem Land kommen Sie?


archithese 11+12.1978

Meccano

CHF 7.50, ISBN 978-3-03862-015-0, 112 Seiten, PDF (143 MB)


 

Inhalt

 

Jean-Marc Lamunière
Le meccano n'est pas la structure –
l'absence et l'acceuil

Die neue Matteotti-Siedlung in Terni
Architekt: Giancarlo De Carlo

Das Projekt PSSHAK
Architekten: Greater London Council

Wohnhausanlage Purkersdorf, Dr. Hild-Gasse (Österreich)
Architekten: Herbert Prader, Franz Fehringer, Erich Ott

Felxibles Wohnen
Architekten: Werkgruppe Linz

Überbauung «Wohnen morgen» in Hollabrunn, Niederösterreich
Architekten: Arbeitsgemeinschaft für Architektur , Stadtplanung,
Koordination, Ottokar Uhl und Jos. P. Weber

Apropos anpassungsfähiges Bauen
H. Ohl, H. Rusterholz, I. Schein, R. Schilling, A. Hernandez, V.Huber,
P. von Meiss, Bundesamt für Wohnungswesen Bern, F. Krämer, 
H. Berndt, D. G. Emmerich, J.-Cl. Delorme, R. Piano, D. Reist, E. Weiss,
J. Joedicke, U. Hettich, D.Gillard, Y. Friedmann, K. Spitzer, L. Burckhardt,
H. C. Schulitz, H. Spieker, P. Boudon, L. Kroll, Centre de Recherche en
Architecture et Architecturologie Genève, Ch. Hunziker

Wilfried Dechau
Selbstgestaltung

Franz Füeg
Studien an der ETH Lausanne: Einfamilienhäuser auf
künstlichen Bauplätzen

Erwin Mühlestein
Partizipative Siedlungsstrukturen 

Perer Kamm, Hans Kündig & Helmut Paschmann
4D-Bauweise – Ein Werkstattbericht

Christine Kamm-Kyburz, Peter Kamm, Helmut Paschmann,
Diego Peverelli
Erfahrungen mit anpassungsfähigem Bauen – Ein Gespräch
zum Thema Partizipation des Benutzers am Bauprozess

Magazin

Tribüne

Neue Ausstellungen

Neue Bücher

Zurück

Empfehlungen