Aus welchem Land kommen Sie?


archithese 3.2013

Weak materiality – Eine Schwäche für Materialität

CHF 19.00, ISBN 978-3-03862-208-6, 108 Seiten, 22.5×29.7cm


Fadenkonstruktionen: armes Material, starkes Medium

Do Ho Suhs genähte Räume

Von ant farm bis Hüpfburg

Textile Schalungen

Heinz Islers Eis-Versuche

Die Hauträume von Heidi Bucher

Zur Bedeutung von Bewehrungsplänen

ProtoRobotic FOAMing

The (risky) craft of digital making

Material: Oberfläche oder strukturbestimmender «Stoff»

Über Putz

Bautraditionen in Himachal Pradesh, Indien

Digitales Prototyping: Leadenhall Building von RSHP

Digitale Fabrikation und Denkmalpflege

Sandstein-3-D-Druck von Michael Hansmeyer

Renzo Piano Building Workshop: The Shard, London

Caruso St John Architects: Erweiterung des Sir John Soane’s

Museum, London John Soane’s Museum, London

Zurück

Aktuelles Heft

archithese 2.2024

Spiegel