Aus welchem Land kommen Sie?


archithese 3.2006

Bauen für das Auto / Construire pour l'automobile

CHF 28.00, ISBN 978-3-03862-167-6, 108 Seiten, 22.5×29.7cm


120 Jahre Auto, unzählige neue Bautypen

Architektur als Brand der Autoindustrie

Architektur und Auto – eine Kulturgeschichte

Inszenierung und Showrooms

UN Studio: Mercedes-Benz Museum, Stuttgart

Zaha Hadid: BMW Zentrumsgebäude, Leipzig

Coop Himmelb(l)au: BMW Welt, München

Zaha Hadid: Wissenschaftsmuseum «Phæno», Wolfsburg

Nicholas Grimshaw: Rolls Royce, West Sussex

ONL: Lärmschutzwand mit Showroom, Leidsche Rijn

Haack + Höpfner: Waschstrasse, Germering

Gigon/Guyer: Erweiterung Verkehrshaus Luzern

NL Architects: Roof RoadNT-Houses

Isa Stürm Urs Wolf: Automuseum, Teufen

Golf Cart als städtebaulicher Impuls

Geninasca Delefortrie Banque Migros, Neuchâtel

von Ballmoos Krucker Villa in Zürich-Wollishofen

Herzog & de Meuron Bühnenbild für «Tristan und Isolde

Zurück

Aktuelles Heft

archithese 2.2024

Spiegel