Aus welchem Land kommen Sie?


archithese 2.2022

Anders nutzen

CHF 28.00, ISBN 978-3-0386-2-254-3, 96 Seiten, 20 × 28 cm


Die gebaute Umgebung des Menschen unterliegt seit jeher kontinuierlicher Wandlung. Werden Funktionen obsolet, so stehen auch die damit verbundenen Bauten zur Disposition. Seit den Modernisierungsschüben des 19. Jahrhunderts, die mit der Entfestigung der Städte und der Implementierung einer zeitgemässen Infrastruktur begann, hat der Rhythmus der Obsoleszenz zugenommen. Mit Anders nutzen wollen wir den Phänomenen nachgehen, die mehr sind als das durch frühere Obsoleszenzen ausgelöste Umnutzen.

Zurück

Aktuelles Heft

archithese 2.2024

Spiegel