Aus welchem Land kommen Sie?


Inspiriert

Bevor sich Patrick Schmid und Roger Schärer an den Entwurf des neuen Hunzenschwiler Schulhauses machten, begaben sie sich auf Spurensuche. So wurden die baulichen Zeugen der Industrialisierung im Schweizer Mittelland genauso zur Inspirationsquelle, wie das modulare Schulhaus von Solothurn, welches bereits für viele andere helvetische Schulbauten als Vorbild gedient hat. Doch auch die Gestaltungen Albert Kahns im fernen Detroit beeinflussten – aufgrund der Kombination von Pragmatismus und Erhabenheit. Diese Recherche informierte schliesslich den Entwurf, der Pragmatismus, Direktheit und Monumentalität zusammenbindet, so Schmid.

 

> Im März 2017 war Patrick Schmid in der Zürcher Baumuster Central zu Gast und besprach das Haus am Müseliweg in Zürich.

> Lust auf Bilder? Hier finden Sie die Fotogalerie zum Event.

 

 

Unsere Empfehlung

archithese 2.2017

Neues Feingefühl


Unsere Empfehlung

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Spamschutz: Rechnen Sie die Aufgabe und tragen Sie die Lösung in das Feld ein:
Was ist die Summe aus 3 und 5?