Aus welchem Land kommen Sie?


Honorare für Architekten – neuester Stand

Am Freitag, dem 6. April 2018 ist es wieder soweit: Der fsai und archithese laden zum Tischgespräch archithavolata ein. Stefan Cadosch spricht über Mittag im Zürcher Restaurant Palmhof über die Situation der Architektenhonorare.

 

Text: Cyrill Schmidiger – 27.3.2018

 

Stefan Cadosch ist Architekt und Präsident des SIA. An der fünften archithavolata informiert er über den aktuellen Stand bei der Honorarfrage. Per Juli 2017 wurde beschlossen, auf die Publikation der maximalen Ansätze in den Empfehlungen zur Honorierung von Architekten und Ingenieuren zu verzichten. Seither besteht bei den Planern und Berufsverbänden Unsicherheit und Verwirrung. Was nun? Freuen Sie sich auf klärende Worte.
Die archithavolata bietet in entspannter Atmosphäre eine Diskursplattform. Sie findet am 6. April ab 11.45 Uhr im Zürcher Restaurant Palmhof an der Universitätsstrasse 23 statt. Das Lokal ist bequem mit den Tramlinien 9 und 10 (bis zur Haltestelle ETH / Universitätsspital) erreichbar. Der fsai offeriert einen Apéro.

 

Bitte melden Sie sich per E-Mail unter matthias.staehli@staehliarch.ch an. 

Aber auch eine spontane Teilnahme ist möglich.

 

> Stefan Zwicky referierte an der archithavolata im September 2017 über das Ausstellen von Design.

> Im April 2016 sprach Stephan Mäder, Präsident des Schweizer Architekturrats und ehemaliger Direktor des Departements Architektur und Bauingenieurwesen an der ZHAW, an der archithavolata über die Zukunft der Architekturausbildung.

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Spamschutz: Rechnen Sie die Aufgabe und tragen Sie die Lösung in das Feld ein:
Bitte rechnen Sie 2 plus 1.