Aus welchem Land kommen Sie?


Filmbau

Schweizer Architekturen in bewegten Bildern

 

Text: Elias Baumgarten – 12.1.2016
Film: S AM Basel

 

Wie werden architektonische Räume in filmische übersetzt? Und welche Rolle spielt die Schweizer Baukultur im Film? Die Ausstellung «Filmbau. Schweizer Architekturen in bewegten Bildern» im Schweizer Architekturmuseum soll Antworten auf diese Fragen geben. Dazu werden die Spuren Schweizer Architekturen im Film aufgenommen, dokumentiert und analysiert. Am 28. Januar bietet das S AM um 18.00 Uhr eine Führung durch die spannende Ausstellung an, deren Herzstück ein mit der Künstlerin Florine Leoni entwickelter Kompilationsfilm bildet. Eine gesonderte Anmeldung ist nicht erforderlich und abgsehen von den üblichen Eintrittspreisen entstehen keine zusätzlichen Kosten. Die Schau wird vom 31. Januar bis zum 28. Februar für das Publikum zu sehen sein.

Unsere Empfehlung

archithese 5.1992

Architektur und Film


Unsere Empfehlung

archithese 4.1994

Architekturfotografie


Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Spamschutz: Rechnen Sie die Aufgabe und tragen Sie die Lösung in das Feld ein:
Bitte rechnen Sie 5 plus 3.