Aus welchem Land kommen Sie?


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bestellungen

Alle Bestellungen sind grundsätzlich verbindlich. Bei Lieferhindernissen werden Sie schnellstmöglich per E-Mail informiert.

 

Preise und Beschreibungen

Bei unseren CHF-Preisen handelt es sich um die empfohlenen Verkaufspreise inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer. Bei den EUR-Preisen handelt es sich um die gebundenen deutschen Ladenpreise inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer.
Verbindliche Waren- und Versandkosten werden spätestens vor dem Absenden der Bestellung angezeigt, unter der Voraussetzung, dass das Zielland der Lieferung korrekt gewählt wurde.
Für Preise, Beschreibungen, Erscheinungstermine etc. bleiben Änderungen und Irrtum jederzeit vorbehalten.

 

Versandkosten archithese

Bei den archithese-Abos sind die Versandkosten im Abo-Preis inklusive. Für Einzelheftbestellungen gelten folgende Versandkosten:

Schweiz Porto und Verpackung 6.00 CHF
  Porto und Verpackung ab 2 Exemplare 9.00 CHF
  Porto und Verpackung ab 3 Exemplare 15.00 CHF
     
Europa Porto und Verpackung 8.00 EUR
  Porto und Verpackung ab 2 Exemplare 13.00 EUR
  Porto und Verpackung ab 3 Exemplare 25.00 EUR
     
Welt Porto und Verpackung 15.00 EUR
  Porto und Verpackung ab 2 Exemplare 27.00 EUR
  Porto und Verpackung ab 3 Exemplare 38.00 EUR

 

Zahlungskonditionen

Innerhalb der Schweiz, dem Fürstentum Liechtenstein und Deutschland: gegen Rechnung oder PayPal.
In die übrigen Länder: auf Rechnung gegen Vorauskasse (Zahlungsfrist 30 Tage) oder PayPal.

 

Einfuhrkosten

Bei der Lieferung an Adressen in Nicht-EU-Länder (ausser in die Schweiz) können bei der Einfuhr ins Zielland zusätzliche Kosten (Zoll, MwSt., Bearbeitungsgebühren etc.) anfallen. Diese variieren je nach lokalen gesetzlichen Bestimmungen im Zielland sowie nach Gewicht und Wert der Sendung.

Verzollung und Versteuerung im Zielland ist für alle Sendungen immer Sache des Kunden/der Kundin beziehungsweise des Empfängers / der Empfängerin der Ware.

 

Lieferart / Lieferzeit

Ihre Bestellung wird umgehend bearbeitet. Bei Lieferverzögerungen werden Sie benachrichtigt. Die Lieferzeit ergibt sich aus der Versandart und der Lieferfrist des Titels. Lieferzeiten können nicht garantiert werden.

Innerhalb der Schweiz: Economy-Lieferung (3–5 Tage nach Erhalt der Bestellung) oder Swiss-Express-«Mond»-Lieferung (Bestellung bis 12 Uhr, Lieferung am nächsten Tag bis 9 Uhr, auch samstags).

Ausland: Economy-Lieferung aus Deutschland (Dauer vom Zielland abhängig).

Leser, die eine abonnierte Ausgabe nicht erhalten haben, können maximal ein halbes Jahr reklamieren. Die Reklamation ist umgehend an archithese@cavelti.ch zu senden.

 

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zum Eingang aller Zahlungen Eigentum des Verlages. Bei Zahlungsverzug ist der Verlag berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Kaufsache zurückzufordern.

 

Widerruf von Bestellungen

Bereits gelieferte Ware in einwandfreiem, verkaufsfähigem Zustand nehmen wir innerhalb von 14 Tagen nach Kauf gegen Gutschrift zurück. Bitte geben Sie immer Rechnungsnummer und Grund der Rücksendung an. Die Rücksendung erfolgt auf eigene Kosten und Haftung / Gefahr.

Rücksendungen in der Schweiz sind zu adressieren an:
Cavelti AG
Wilerstrasse 73
CH-9201 Gossau

Rücksendungen aus allen anderen Ländern:
GVA Göttingen GmbH & Co. KG
Postfach 2021
D–37010 Göttingen

Für Rücksendungen, die an eine andere Adresse als die angegebenen gehen, kann keine Gutschrift erfolgen.

 

Herstellungsfehler und Falschlieferungen

Bei Herstellungsfehlern und Falschlieferungen tauschen wir Ihnen den betreffenden Artikel um.

 

Datenschutz

Der Verein pro archithese und die Cavelti AG verpflichten sich, die Privatsphäre aller Personen, die unsere Webseite nutzen, zu schützen. Grundsätzlich werden keinerlei persönliche Daten Dritten zur Verfügung gestellt.

 

Anwendbares Recht, Erfüllungsort und Gerichtsstand

Gerichtsstand ist der Sitz des Vereins pro archithese in Rüschlikon. Es gelten die Bestimmungen des materiellen schweizerischen Rechts, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder ins Ausland geliefert wurde, unter Ausschluss der Bestimmungen des Wiener Kaufrechts.

Rüschlikon und Zürich, November 2020

Aktuelles Heft

archithese 3.2020

Geopolitik