Aus welchem Land kommen Sie?


Klicken Sie auf das Vorschaubild, um den Film zu starten.

Wohnungsbau-Symposium «(gegen) die Norm» – der Film

Wie wollen wir heute und künftig Wohnen? Im Rahmen des Wohnungsbau-Symposiums (gegen) die Norm sprachen dazu sechs Referenten. In ihren Referaten und der anschliessenden Podiumsdiskussion ging es darum, wie neue Lebens- und Arbeitsmodelle unsere Anforderungen an das Wohnen verändern und ob es architektonische Antworten auf den soziokulturellen Wandel gibt. Im Film erleben Sie den Event vom 21. Juni 2018 noch einmal. Viel Spass!

 

Es sprachen:

> Marie Glaser, ETH Wohnforum, Zürich

> Jeannette Kuo, Karamuk*Kuo Architekten, Zürich

> Alice Hollenstein, Urban Psychology, Zürich

> Stefan F. Höglmaier, Euroboden, München

> Tanja Herdt , ETH Wohnforum, Zürich

> Elli Mosayebi, Edelaar Mosayebi Inderbitzin Architekten, Zürich

 

> Lust auf Bilder? Hier finden Sie eine Fotogalerie vom Wohnungbau-Symposium «(gegen) die Norm».

> archithese 3.2018 nimmt den Wohnungsbau in der Schweiz, Deutschland und Österreich unter die Lupe.

> Erleben Sie den Pecha Kucha-Abend Swiss Live Performance nochmals filmisch.

> Die zehn Kurzvorträge Neues Feingefühl II gibt es hier zu sehen.

 

Unsere Empfehlung

archithese 2.2018

Wohnungsbau


Unsere Empfehlung

archithese 4.1996

Wohn-Räume


Einen Kommentar schreiben

Spamschutz: Rechnen Sie die Aufgabe und tragen Sie die Lösung in das Feld ein: