Aus welchem Land kommen Sie?


Gala der Künste

Das Kunsthaus Bregenz feiert sein 20-Jahr-Jubiläum mit einer grossen Schau zu Peter Zumthor und dessen musischen Interessen.

 

Text: Cyrill Schmidiger – 13.9.2017

 

Peter Zumthor richtet in dem von ihm entworfenen Kunsthaus Bregenz ein grosses Fest der Künste aus. Bis im Januar 2018 sind in der Ausstellung Dear to Me rund 160 Veranstaltungen zu erleben: Konzerte, Lesungen oder Gespräche mit Musikern, Philosophen oder Handwerkern sollen ein anspruchsvolles, verwobenes aber auch überraschendes Programm bringen. Um seine künstlerischen Vorlieben und Inspirationen präsentieren zu können, entwickelte der vielfach ausgezeichnete Architekt verschiedene Denk-, Schau- und Hörkästen – und das ganz nach dem Motto «Dear to Me», also was ihm lieb ist.

 

Die Ausstellung Peter Zumthor. Dear to Me wird am Freitag, dem 15. September, um 19 Uhr in Anwesenheit des Architekten eröffnet. Am Sonntag, dem 17. September, spricht er dann um 11 Uhr mit Menschen, die ihn interessieren, über deren Kunst. Die Schau dauert bis zum 7. Januar 2018.

 

> Lesen Sie über Peter Zumthors Minenmuseum im norwegischen Allmannajuvet in der Swiss Performance 2017.

> Zumthor wird für die Fondation Beyeler in Riehen bei Basel einen Erweiterungsbau aus Stampfbeton und Glas bauen.

Unsere Empfehlung

archithese 3.2017

Bri-Collagen


Unsere Empfehlung

archithese 1.2017

Swiss Performance 2017


Einen Kommentar schreiben

Spamschutz: Rechnen Sie die Aufgabe und tragen Sie die Lösung in das Feld ein: