Aus welchem Land kommen Sie?


Für eine stadträumliche Durchmischung

Für eine stadträumliche Durchmischung

 

Text: Andrea Wiegelmann – 14.8.2015

 

Soziale Ungerechtigkeit spiegelte sich seit jeher in Städten wider. Mit der Auflösung der Stadtmauern zogen die, die es sich leisten konnten, in vorstädtische Villenquartiere oder in suburbane Regionen. Bisweilen lässt sich jedoch eine Rückkehr der Reichen in die Stadt beobachten. Was machen solche Quartiere in und mit der Stadt? Gerd Kuhn gibt in seinem Essay einen historischen Rückblick und stellt anschliessend positive wie auch negative Beispiele vor.

 

> Lesen Sie mehr dazu im Heft 4.2015, Luxus 

Einen Kommentar schreiben

Spamschutz: Rechnen Sie die Aufgabe und tragen Sie die Lösung in das Feld ein: