Aus welchem Land kommen Sie?


Exotik zum Jahresabschluss

Der FASI lädt zur Führung durch die Villa Patumbah und zum anschliessenden Nachtessen ein.

 

Text: Elias Baumgarten – 14.11.2016
Foto: Roland Fischer

Zitate der Gotik, Renaissance, Rokoko und fernöstlichen Baukunst – die Villa Patumbah (Zollikerstrasse 128) im Zürcher Quartier Seefeld ist eine prunkvolle historistische Collage. Im Laufe seiner langen Geschichte wurden an dem 1885 nach den Plänen der Architekten Alfred Chiodera und Theophil Tschudy errichteten Bau immer wieder Korrekturen vorgenommen.
Darum lädt der FSAI getreu seinem Jahresthema am kommenden Freitag, dem 18. November zur Führung durch das kunsthistorische Juwel ein, um das Vereinsjahr gemeinsam ausklingen zu lassen.
Nach der Führung von Karin Artho um 16.00 Uhr erwartet Sie ein Vortrag von Patrick Schoeck und schliesslich ein gemütliches Nachtessen im Restaurant Neumünster (Hammerstrasse 10, 8008 Zürich).
Der Anlass richtet sich an alle Interessierten mit Flair für Kunst und Architektur.

 

Sie können sich per E-Mail (matthias.staehli@staehliarch.ch) oder Fax (+41 55 442 62 14) bei Matthias Stähli anmelden.

Unsere Empfehlung

Unsere Empfehlung

Einen Kommentar schreiben

Spamschutz: Rechnen Sie die Aufgabe und tragen Sie die Lösung in das Feld ein: