Aus welchem Land kommen Sie?


archithese 4.1998

Sparsam Bauen

CHF 28.00, ISBN 978-3-03862-118-8, 22.5×29.7cm


 

Inhalt

 

Von der Kunst, sparsam zu bauen
Zum Problem der Wirtschaftlichkeit in der Architektur
Jochen Meyer

Aus der Not die Tugend
Von der Sparsamkeit traditioneller ländlicher Bauten
Benno Furrer

Warum ist Bauen teuer?
Der Weg zu guter und kostengünstiger Architektur
Paul Meyer

Passivhäuser – kostengünstig und energieeffizient
Häuser ohne Heizung oder die Versöhnung von Ökologie und Ökonomie
Wolfgang Feist

Solararchitektur – die neue Avantgarde
Der Beginn einer neuen Architektur
Dietrich Schwarz

Das Recht auf Farbe – der Farbe ihr Recht!
Zur Geschichte eines «billigen» Baustoffes
Stefanie Wettstein

Farbe – ein vielseitiger Baustoff
Zum Nutzen und zu den Leistungen von Farbe
Marianne Huber

 

Bauart Architekten:
Bundesamt für Statistik, Neuchâtel
Michael Hanak

Baumschlager & Eberle:
Wohnanlage Mitterweg, Innsbruck
Matthias Boeckl

Fredi Ehrat:
Haus W.-G-, Mittelfranken
Markus Friedli

Dissing & Weitling:
Stahlhaus Thermologica, Ballerup (DK)
Hubertus Adam

Architekturwerkstatt 90:
Reihenhaus Blüemlimatt, Thun
Evelyn Carola Frisch

lichtblau.wagner:
Solardach, Wien
Ruth Hanisch

Zurück