Aus welchem Land kommen Sie?


archithese 1.1971

archithese 1.1971

CHF 7.50, ISBN 978-3-03862-999-3, PDF


Wozu eine neue Architekturzeitschrift? Weil sich noch immer zu wenig Leute über den Gartenzaun hinaus für die Probleme der Umweltgestaltung interessieren. Unsere Städte veröden von Tag zu Tag. Die offiziellen Planungsprinzipien sind fragwürdig. Die konkreten Verbesserungen – es gibt auch sie – bleiben fast auf ganzer Linie in isolierten Einzellösungen stecken. archithese möchte einen Beitrag leisten, um diese Situation zu analysieren und kritisch zu hinterfragen.
Dem fsai gehört der Dank dafür, die Grundlagen für dieses Unternehmen gelegt zu haben; vor allem seinem Präsidenten Hans Reinhard, dem Redaktor des fsai-Bulletins, das jetzt durch archithese ersetzt wird. Unseren Lesern, Abonnenten und Mitarbeitern aber gehört – auf Vorschuss – Dank für ein lebhaftes Echo: Es ist die Voraussetzung des Gelingens.

Zurück